Map of Mato Grosso do Sul
Guide-stateview-thumb

Mato Grosso do Sul Reiseführer

Im zentralen Westen von Brasilien gelegen, befindet sich Mato Grosso do Sul im südlichen Teil des spektakulären und weltberühmten Pantanals. Eine weitere Attraktion in dem Bundesland ist Bonito, was ein sehr berühmtes Ökotourismusziel in Brasilien ist. Die wichtigsten Ausgangspunkte zum südlichen Pantanal sind die Landeshauptstadt Campo Grande, Miranda, Corumbá und Aquidauana.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Mato Grosso do Sul   Immobilien zu VERKAUFEN in Mato Grosso do Sul

Mato Grosso do Sul Tourismusinformation

Mato Grosso do Sul befindet sich im südlichen Teil des Pantanal, der zwei Drittel dieser weltberühmten Touristenattraktion ausmacht. Es ist eines der größten Feuchtgebiete der Welt und ist vor allem für seine Vielzahl an Wildtieren bekannt. Ökotourismusinteressierte reisen aus der ganzen Welt ins Pantanal, um Wildtiere, darunter Anakondas, Kaimane (Alligatoren), Schlangen, Wasserschweine, Aras und Jaguare zu beobachten. Das Feuchtgebiet erstreckt sich über 200.000 km2 und bietet eine unglaublich Artenvielfalt mit Tausenden von Arten und ist ein Muss für jeden, der an einem der besten Ökotourismusziele in Brasilien interessiert ist. Es gibt viele Touren und Ausflüge zur Erkundung der Naturschönheiten des Pantanal.

Bonito ist die zweitberühmteste Touristenattraktion in Mato Grosso do Sul und eines der berühmtesten Ökotourismusreiseziele in Brasilien. Wie der Name andeutet, ist es eine einfach wirklich schöne Gegend. Sie ist mit einer spektakulären Naturkulisse gesegnet und erfreut sich einiger unglaublich schöner Höhlen, Flüsse und Wasserfälle. Das Markenzeichen von Bonito ist das kristallklare Wasser in den Flüssen, ein Phänomen, das durch die hohe Konzentration von Kalk im Wasser erzeugt wird. Eine beliebte Aktivität ist es hier, in den Flüssen zu schwimmen und die Unterwasserwelt aufgrund des extrem klare Wassers wie in einem Aquarium zu beobachten. Die berühmteste Höhle in Bonito ist „Lago Azul“, das mit seinem ungewöhnlichen blauen Wasser einen erstaunlichen Anblick bietet.

Wie komme ich hierher?

Es gibt drei Flughäfen in Mato Grosso do Sul: der internationale Flughafen Campo Grande International Airport, Corumbá und der Flughafen Ponta Pora. Sie können mehr über das Fliegen zu diesem Bundesland im Forum diskutieren oder auch den Flugleitfaden für weitere Informationen abrufen.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt