Map of Paraiba
Guide-stateview-thumb

Joāo Pessoa Reiseführer

João Pessoa ist die schöne Landeshauptstadt von Paraíba im Nordosten von Brasilien und genießt das ganze Jahr über hervorragendes tropisches Klima. João Pessoa ist offiziell der östlichste Punkt der Neuen Welt und hat das Privileg, dass man dort den Sonnenaufgang vor allen anderen Ländern des Kontinents genießen kann. Die charmante Stadt ist auch als die zweitgrünste der Welt bekannt und verführt den Besucher mit seinen schönen Parks, beeindruckenden Stadtstränden, gemütlichen Strandpromenaden und paradiesischen Landschaften entlang der umliegenden 138 km langen Küstenlinie.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Joāo Pessoa   Immobilien zu VERKAUFEN in Joāo Pessoa

João Pessoa Tourismusinformation

Die Stadt ist die drittälteste in Brasilien und bietet wunderschöne historische Gebäude und reizvolle Parks. Reisende auf der Suche nach Sonne können aus den vielen hervorragenden Stadtstränden in João Pessoa wie Tambau, Cabo Branco, Manaíra, Ponta do Seixas und Cabedelo auswählen, die alle einen ausgezeichneten Rahmen bieten, um den Tag am Strand zu genießen. Die Stadt verfügt auch über eine sehr gute Strandpromenade, ideal zum Joggen oder einfach nur für einen Drink oder eine Mahlzeit.

Die Touristen, die die Ponta do Seixas, João Pessoas berühmten östlichsten Punkt, besuchen, sind näher an Senegal in Afrika als zu Südbrasilien. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Wahrzeichen besuchen, wenn die Sonne aufgeht, sodass Sie zu den ersten auf dem Kontinent gehören, die den neuen Tag feiern können. Reisende, die sich lieber den Sonnenuntergang als den Sonnenaufgang ansehen, wird empfohlen, die Praia do Jacaré zu besuchen. Viele Besucher kommen hierher, um die großartige Meereskulisse zu genießen, wo der Sonnenuntergang jeden Tag mit Live-Saxophonmelodien begleitet wird.

Einer der beliebtesten Tagesausflüge in João Pessoa ist die Fahrt zur Insel Areia Vermelha, die sich nördlich von der Stadt befindet. Bei Ebbe wird diese schöne Sandbank, die 2 km vor der Küste liegt, zu einer temporäre Insel und Touristen kommen mit dem Boot hierher, um die unglaubliche Umgebung zu genießen.

Die Küste rund um João Pessoa bietet 138 km herrliche tropische Landschaften und schöne, weiße Sandstrände, darunter Jacumā, Carapibus, Tabatinga, Coqueirinho, Lucena, Mamanguape und Barra de Camaratuba. Der atemberaubende Strand von Tambaba an der Südküste war der erste FKK-Strand im Nordosten Brasiliens und zieht Naturisten an, die hierher kommen, um die paradiesische Umgebung zu genießen.

Andere berühmte Sehenswürdigkeiten sind das Mittsommerfest in Campina Grande, das angeblich das weltweit größte Festival seiner Art ist und das „Dinosauriertal“ in Sousa, das berühmt für einige der am besten erhaltenen Dinosaurierfußabdrücke der Welt ist.

Wie komme ich hierher?

João Pessoa ist 180 km südlich von Natal und 120 km nördlich von Recife entfernt. Bitte rufem Sie den Flugleifaden ab, um mehr über das Fliegen in diese schöne Stadt im Nordosten Brasiliens zu erfahren.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt