Map of Paraná
Guide-stateview-thumb

Paraná Reiseführer

Im Süden von Brasilien gelegen, bietet Paraná Besuchern eine der führenden touristischen Attraktionen des Landes. Die Foz do Iguaçu oder Iguazu-Wasserfälle sind eine der weltweit spektakulärsten Naturattraktionen und Touristen aus der ganzen Welt kommen hierher, um sie selbst zu erleben. Die Landeshauptstadt Curitiba ist für ihre hohe Lebensqualität bekannt und die 98 km lange Küste von Paraná bietet schöne Strände und Natur.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Paraná   Immobilien zu VERKAUFEN in Paraná

Paraná Tourismusinformation

Curitiba ist eine moderne Stadt mit hervorragender Stadtplanung und ist als eine der Städte, mit einem der höchsten Lebensstandards Brasiliens bekannt. Sie hat sich sehr proaktiv darum gesorgt, dass es viele Grünflächen und Parks gibt und ist heute eine der grünsten Städte in Brasilien. Curitiba hat einen ausgezeichneten Kulturkalender und bietet auch andere Sehenswürdigkeiten, wie den Botanischen Garten, die Arame-Oper und das Oscar Niemeyer-Museum.

637 km von der Landeshauptstadt entfernt, bietet die atemberaubenden Foz do Iguaçu (Iguazu-Wasserfälle) nicht weniger als 275 Wasserfälle mit einer durchschnittlichen Höhe von 60 Metern. Der Klang des fallenden Wassers ist einfach unglaublich und die natürliche Schönheit ist atemberaubend. Es ist daher keine Überraschung, dass Foz do Iguaçu eine der wichtigsten touristischen Attraktionen in Brasilien ist und Leute aus der ganzen Welt hierherkommen, um hier eine der schönsten Shows der Welt von Mutter Natur zu erleben.

Die Wasserfälle können sowohl von der brasilianischen als auch von der argentinischen Seite gesehen werden. Die brasilianische Seite bietet eine insgesamt bessere Aussicht auf die Wasserfälle, während die argentinische Seite Sie näher an das Wasser bringt ,wo Sie den einzigartigen Klang wirklich fühlen und hören werden. Der beste Weg, diese majestätischen Wasserfälle in Paraná zu erleben, ist, beide Seiten zu besuchen, da jede Seite ein anderes Erlebnis bietet.

Die Insel Ilha do Mel, die nur mit dem Boot erreicht werden kann, bietet einige der schönsten Strände in Paraná. Andere Stranddestinationen in dem Bundesland sind Guaratuba, Pontal do Paraná und Matinhos.

Touristen, die die Region besuchen, genießen auch die schöne Serra Verde-Zugfahrt auf der Bahnstrecke zwischen Curitiba und Paranaguá. Erbaut im Jahre 1885, fährt die Bahn über Brücken und Tunnel, entlang spektakulärer Natur mit Bergen, Wasserfällen und Regenwald.

Wie komme ich hierher?

Der internationale Flughafen in Curitiba ist Alfonso Pena und es gibt einen weiteren Flughafen bei den Iguazu-Wasserfällen. Bitte sehen Sie im Flugleitfaden nach, um weitere Informationen zu finden. Besuchen Sie auch das Forum, um mehr über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erfahren.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt