Map of Rio Grande do Norte
Guide-stateview-thumb

Rio Grande do Norte Reiseführer

Rio Grande do Norte liegt im äußersten Nordosten von Brasilien und genießt das ganze Jahr über ein tropisches Klima. Die Landeshauptstadt Natal hat sich den Beinamen „Stadt der Sonne“ verdient, da in der Region das ganze Jahr die Sonne scheint. Die meisten der Attraktionen sind an der 410 km langen Küste von Rio Grande do Norte und sie ist in der Tat mit ihren einsamen Stränden, große Sanddünen, Palmen, tropischen Lagunen und charmante Küstenorte wirklich atemberaubend.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Rio Grande do Norte   Immobilien zu VERKAUFEN in Rio Grande do Norte

Rio Grande do Norte Tourismusinformation

Viele Touristen neigen dazu, ihren Urlaub hier in Natal zu beginnen. Der berühmteste Strand in der Stadt ist Ponta Negra und das ist auch, wo sich die Mehrheit der Hotels befindet. Bitte schauen Sie im Natal-Reiseführer nach weiteren Informationen über die Landeshauptstadt.

Praia da Pipa ist ein berühmter Küstenort in Rio Grande do Norte, der ca. 85 km südlich von Natal liegt. Es ist sowohl in Brasilien als auch international gleichermaßen gut bekannt. Pipa hat eine gute Infrastruktur, mit vielen guten Hotels und Pousadas, eine großartige Küche, ein pulsierendes Nachtleben, ein breites Sortiment an Aktivitäten und einige wirklich atemberaubende Traumstrände. Bitte schauen Sie im Pipa-Reiseführer nach weiteren Informationen über dieses großartige Küstenparadies.

Die berühmte Strandbuggy-Tour auf den berühmten Sanddünen von Genipabu ist ein Muss für jeden, der in Rio Grande do Norte Urlaub macht. Lizenzierte Buggyfahrer befördern Touristen zu herrlichen Stränden in Richtung Genipabu, 25 km nördlich von Natal. Sobald Sie in Genipabu sind, können Sie wählen, ob Sie die Sanddünen „mit oder ohne Leidenschaft“ erleben möchten. Unabhängig ihrer Wahl wird das Erlebnis einzigartig sein und dieser großartige Tagesausflug lohnt sich jederzeit.

Maracajaú liegt 54 km von der Landeshauptstadt entfernt und hat atemberaubende Riffe, die großartige Tauch- und Schnorchelgelegenheiten in kristallklaren Gewässern bieten. Die Tour wird bei Ebbe durchgeführt, bei der die Wassertiefe nur 3 Meter beträgt. Dadurch ist es für jeden einfach, an diesem schönen Ort eine Vielzahl an Meeresbewohnern zu sehen.

Neben dem oben erwähnten bietet Rio Grande do Norte viele weitere schöne Strände, die einen Besuch wert sind. An der Südküste finden Sie in Pirangi, Cotovelo, Buzios, Tabatinga, Barra de Cunhaú und Baia Formosa tolle Strände. An der Nordküste sind die Strände von Jacumã, São Miguel und Gostoso Galinhos, die auch sehr beeindruckend sind.

Wie komme ich hierher?

Der internationale Flughafen Augusto Severo in Natal befindet sich ca. 20 km vom Zentrum entfernt und wird aus dem Ausland und von den meisten größeren Städten Brasiliens angeflogen. Bitte rufen Sie den Flugleitfaden ab, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie zu diesem Ziel fliegen können. Besuchen Sie auch das Forum, wo Sie Fragen stellen und von anderen Teilnehmern des Forums mehr über die Region erfahren können.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt