Map of Rio Grande do Norte
Guide-stateview-thumb

Natal Reiseführer

Natal, die Landeshauptstadt von Rio Grande do Norte, genießt eine fantastische Lage an der nordöstlichen Spitze von Brasilien nur wenige Grad südlich vom Äquator. Mit einem wunderschönen tropischen Klima und ganzjährigem Sonnenschein hat sich Natal seinen Spitznamen „Stadt der Sonne“ gut verdient. Die herrliche 410 km lange Küstenlinie in und um die Stadt bietet den Touristen sensationelle Strände mit Kokospalmen, enormen Sanddünen, tropischen Lagunen, spektakulären Riffen, schöne Küstenorte und tolle Ausflüge.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Natal   Immobilien zu VERKAUFEN in Natal

Natal Tourismusinformation

Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der atemberaubende Strand Ponta Negra und seine majestätische Morro do Careca Sanddüne. Die meisten Hotels befinden sich in Ponta Negra und diese schöne Gegend bietet auch eine großartige Strandpromenade, viele gute Restaurants und ein lebhaftes Nachtleben. Zu anderen Stränden in Natal gehören Via Costeira, Praia das Artistas, Praia do Meio und Praia do Forte.

Touristen, die nach Natal reisen, können die vielleicht berühmteste Strandbuggytour in Brasilien genießen. Die beeindruckenden Sanddünen in Genipabú 25 km nördlich von der Stadt bieten mit einer Höhe von bis zu 50 Metern eine perfekte Postkartenkulisse für einen unvergesslichen Buggyausflug. Ein weiterer beliebter Strandbuggyausflug in der Region beginnt in Pipa und führt Touristen entlang einiger unglaublich beeindruckender Strände und Lagunen in Richtung der Landesgrenze mit Paraíba.

Tauch- und Schnorchelenthusiasten werden sich in Maracajaú und Pirangi sicher zu Hause fühlen. Maracajaú liegt 54 km nördlich von Natal und genießt spektakuläre Riffe, die klares Wasser und hervorragende Bedingungen zum Tauchen bieten. Pirangi liegt 22 km südlich von der Landeshauptstadt und erfreut Touristen mit seinen wirklich schönen natürlichen Pools mit klarem Wasser.

Neben seiner schönen Landeshauptstadt ist die zweite Starattraktion in Rio Grande do Norte der unglaublich schöne Küstenort Praia da Pipa. Dieses fantastische Stranddorf 85 km südlich von Natal ist ein wahres tropisches Juwel und genießt sensationelle Strände, die von steilen Klippen in üppiger tropischer Vegetation umgeben sind. Bitte lesen Sie den Pipa-Reiseführer für weitere Informationen.

Natals 410 km lange Küste ist wirklich atemberaubend und bietet einige sehr schöne und charmante Destinationen. Beliebte Strände an der Südküste sind Cotovelo, Pirangi, Búzios, Tabatinga, Guaraíras, Tibau do Sul, Pipa, Barra de Cunhaú und Baía Formosa, während die Nordküste Genipabu, Jacumã, Muriú, Maxaranguape, Maracajaú, Punaú, Zumbi, Rio do Fogo, Touros, São Miguel do Gostoso und Galinhos bietet.

Touristen, die Anfang Dezember hierher kommen, sollten auf jeden Fall den „Carnatal“ ansehen, was einer der größten Karnevale der Nebensaison in Brasilien ist. Mit vielen „Trio Electricos“ und berühmten teilnehmenden Gruppen ist es eine Party, die Sie nicht verpassen sollten.

Wie komme ich hierher?

Der internationale Flughafen von Natal wird aus ganz Brasilien und auch aus vielen anderen Ländern angeflogen. Bitte beachten Sie den Flugleitfaden oder treten Sie dem Forum bei, um mehr über Tourismus und Reisen in diese großartige Stadt im Nordosten Brasiliens zu erfahren.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt