Map of Rio Grande do Norte
Guide-stateview-thumb

Pipa Reiseführer

Der Küstenort Pipa in Brasilien liegt 85 km südlich von der Landeshauptstadt Natal, ist ein Paradies für Naturliebhaber und ist von kilometerlangen einsamen Stränden, Lagunen, Sanddünen, natürlichen Pools und wirklich üppiger und grüner tropischer Vegetation umgeben. In Portugiesisch als „Praia da Pipa“ bezeichnet, ist das Dorf berühmt für seine atemberaubende natürliche Schönheit und zieht Besucher aus der ganzen Welt an, die hierher kommen, um die paradiesische Natur zu erleben und das Beste, was ein moderner und dennoch entspannte und tropische brasilianische Lebensstil zu bieten hat.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Pipa   Immobilien zu VERKAUFEN in Pipa

Pipa Tourismusinformation

Bis in die späten siebziger Jahre war Praia de Pipa ein sehr kleines und ruhiges Dorf mit Fischerei als Haupteinnahmequelle. Der Beginn der Veränderung begann, als Surfer aus dem ganzen Land und aus dem Ausland auf der Suche nach einigen der besten Brandungen im Nordosten von Brasilien in dieses Gebiet kamen. Langsam wurden einfache Restaurants zusammen mit neuen Hotels und Bars eröffnet und es dauerte nicht lange, bevor der Fortschritt seinen Lauf nahm. Seitdem verlieben sich jedes Jahr mehr und mehr Besucher in die Stadt und kommen hierher, um sich dauerhaft niederzulassen und dieses Paradies an der Küste von Natal ihre neue Heimat zu nennen.

Heute hat das Dorf mehr als 100 Pensionen und kleine Boutiquehotels, mehr als 30 internationale Restaurants, schöne Geschäfte, ein pulsierendes Nachtleben und Kunsthandlungen, die es zu einer der etabliertesten und angesagtesten Küstenstädte nicht nur an Natals Küste, sondern im gesamten Nordosten Brasiliens machen. Trotz der Fortschritte ist Praia da Pipa noch immer ein kleines Dorf, wo das Leben noch in Harmonie mit der Natur ist und der Ort bietet Ruhe und Erholung kombiniert mit einer gewissen Raffinesse. Da die Bauvorschriften sehr streng sind und das Gebiet von einem Naturschutzgebiet umgeben ist, wird es nie eine überbaute Fläche werden und die hohe Qualität und Exklusivität dieses tropischen Paradieses ist für die Zukunft garantiert.

Das Dorf ist sehr charmant und alle Pensionen und Restaurants haben eine schöne Architektur und Dekoration. Eine der vielen Attraktionen von Praia de Pipa ist, dass es zwar ein angesagter Ort ist, die Atmosphäre aber trotzdem sehr entspannt ist. Hier kommen alle Menschen in Shorts und Badelatschen gekleidet, Brasilianer und Ausländer, junge und alte, harmonisch zusammen und verbringen eine gute Zeit in diesem entspannten, kosmopolitischen, tropischen Paradies.

Touristen reisen das ganze Jahr über nach Pipa und gut verwaltete lokale Boutiquehotels genießen hohe Besucherzahlen. Allerdings ist der Tourismus in Pipa alles nur kein Massentourismus, ganz im Gegenteil. Touristen kommen zu diesem Küstenparadies auf der Suche nach Natur, Ruhe und Entspannung kombiniert mit einem Hauch von Raffinesse. Das Dorf im Nordosten von Brasilien ist ein beliebtes Urlaubsziel für viele wohlhabende Brasilianer. Die lokale Bevölkerung von Natal kommt auch an den Wochenenden in das Dorf, was eine lebendige und weltoffene Atmosphäre in der Stadt schafft.

Abgesehen davon, dass es berühmt dafür ist, einige der schönsten Strände in Brasilien zu haben, kann man in Pipa aus einer breiten Palette an Aktivitäten wählen, die von Bootsfahrten, Schwimmen mit Delfinen, Wandern, Surfen, Buggy-Touren, Reiten, Kitesurfen, Kanufahrten bis zu Einkaufen in den kleinen Boutiquen reichen.

Das Dorf ist auch perfekt für Gourmets und ist für seine ausgezeichnete und abwechslungsreiche Gastronomie berühmt. Jedes Jahr im Oktober organisieren die lokalen Touristenverwaltung und Restaurants das jährliche gastronomische Festival. Besucher können ihre Lieblingsspeise wählen und am Ende des Festivals wird der Gewinner in jeder Kategorie erklärt. Während dieser Woche genießen Besucher fantastische Gerichte mit einer Vielzahl von exotischen Aromen sowie Musik und andere interessante Aktivitäten.

Es gibt viele traumhafte Strände in Pipa. Ob Besucher entspannen möchten, mit Delphinen schwimmen oder im warmen Wasser surfen, die Strände von Praia do Amor, Praia do Madeiro, Baía dos Golfinhos, Praia de Cacimbinha, Praia das Minas und Praia do Centro sind alle eine ausgezeichnete Wahl. Es wird auch dringend empfohlen, Tibau do Sul, Barra de Cunhaú und Baia Formosa in der Nähe zu besuchen, da sie alle für ihre unglaubliche natürliche Schönheit berühmt sind.

Wie komme ich hierher?

Auf dem internationalen Flughafen in Natal landen viele nationale und internationale Flüge. Sobald Sie in Natal sind, fahren Sie auf der hervorragenden BR 101 Autobahn nach Süden bis zu Goianinha und von dort aus fahren Sie weiter, bis Sie nach Pipa kommen. Eine weitere Möglichkeit ist es, auf der Küstenstraße von Natal nach Süden zu fahren, aber Sie brauchen einen Allradantrieb oder einen Strandbuggy um die letzten Kilometer zu fahren, da der einzige Zugang über den Strand ist. Dies ist die schönste Zugangsroute und vor allem der letzte Abschnitt, wo Sie eine große Lagune mit der Fähre in Tibau do Sul überqueren, bevor Sie nach Pipa Sul kommen, ist etwas, woran Sie sich eine lange Zeit erinnern werden.

Bitte rufen Sie den Flugleitfaden ab und treten Sie dem Forum bei, um mehr über das Reisen in diese herrliche Gegend zu erfahren.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt