Map of Santa Catarina
Guide-stateview-thumb

Santa Catarina Reiseführer

Santa Catarina ist ein großartiges Bundesland mit vielen Attraktionen, entlang einer schönen 561 km langen Küste. Die Landeshauptstadt Florianópolis genießt eine privilegierte Insellage und mit seinen 42 beeindruckenden Strände finden Familien und erfahrene Surfer hier sicher einen idealen Rahmen für ihren Urlaub. Die Südküste von Santa Catarina bietet tolle Orte, wie Garopaba, Guarda do Embaú und Laguna, während man an der Nordküste Penha, Bombinhas und Balneário Camboriú auffindet.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen zu MIETEN in Santa Catarina   Immobilien zu VERKAUFEN in Santa Catarina

Santa Catarina-Tourismusinformation

Florianópolis

Florianópolis ist eine der führenden touristischen Destinationen in Brasilien und zieht eine große Zahl von brasilianischen und südamerikanischen Touristen an, die hierher kommen, um die herrlichen Strände zu genießen. Die Stadt ist auf der Insel Santa Catarina gelegen und man kann die meisten der 42 Strände in Florianópolis innerhalb einer Stunde mit dem Auto erreichen. Die Stadt, manchmal einfach „Floripa“ genannt, ist modern und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einer schönen Strandpromenade, tollen Restaurants, Bars und einem pulsierenden Nachtleben. Einige der Strände in Floripa haben eine hohe Brandung zum Surfen und viele betrachten Florianópolis als die Surfhauptstadt Brasiliens.

Die Strände an der Nordküste sind mehr entwickelt als die Strände an der Südküste. Einige der berühmtesten Strände an der Nordküste sind Jurerê Internacional, Praia dos Ingleses, Canasvieiras und Daniela. Berühmte Surfstrände sind unter anderem Praia Mole, Joaquina und Praia Brava. Die Südküste der Insel bietet weniger entwickelte Strände, aber sie sind nicht weniger schön. Für Naturliebhaber ist der Lagoinha do Leste-Strand von besonderem Interesse und wird als einer der schönsten Strände in Santa Catarina angesehen.

In der Mitte der Insel liegt Lagoa da Conceição, eine wunderschöne Lagune mit Hotels, Bars und Restaurants. Es ist auch ein beliebter Ort in Florianópolis, aufgrund seines Nachtlebens.

Andere beliebte Städte und Strände in Santa Catarina

Balneário Camboriú liegt 80 km nördlich von der Landeshauptstadt entfernt und wird manchmal aufgrund seiner lebhaften Nachtclubs und geschäftigen Strandpromenade als Copacabana des Südens Brasiliens bezeichnet.

60 km nördlich von Florianópolis befindet sich Bombinhas, eine schöne Küstenstadt mit vielen ausgezeichneten Stränden. Hier ist es auch, wo die Reserva Biológica Marinha Arvoredo liegt. Es ist ein Naturparadies und aufgrund seiner Inseln und Riffe mit kristallklarem Wasser ist Bombinhas als der beste Tauchplatz im Süden von Brasilien bekannt.

Penha ist eine weitere beliebte Gegend, 120 km nördlich von „Floripa“ entfernt. Penha bietet viele Strände sowie die Beto Carrero World, ein Freizeitpark, der eine hohe Zahl von Besuchern anzieht.

São Francisco do Sul ist eine schöne historische Stadt, 215 km nördlich von der Landeshauptstadt, und eine der ältesten Städte des Landes. Die Gebiete in der Nähe bieten schöne Strände mit vielen tollen Surfgelegenheiten.

Santa Catarinas Südküste ist mit vielen schönen und heute modische Badeorte übersät. Garopaba, 90 km südlich von Florianópolis, ist ein Surferparadies und ein modernes Urlaubsgebiet für Sonnenanbeter und Surfer. Praia da Rosa, 18 km von Garopaba, gilt als einer der schönsten Strände im Süden von Brasilien und zieht viele Touristen an. Guarda do Embaú ist ein weitere moderner Ort und wird oft als einer der Top-Surfstrände in Brasilien erwähnt. Dieser Teil der Küste ist auch ein perfekter Ort für Walbeobachtungen, da jedes Jahr von Juli bis November südliche Glattwale aus der Antarktis hierherkommen, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen.

Laguna liegt 121 km südlich von der Landeshauptstadt entfernt. Es ist die zweitälteste Stadt der Region und hat Hunderte von historischen Gebäuden, die heute historische Kulturerbestätte sind.

Inlandstädte

Die Mehrheit der Bevölkerung Santa Catarinas sind Nachkommen von Europäern, die in diese Gegend in historischer Zeit eingewandert sind. Nirgendwo kann man dies besser erkennen, als in den Städten Blumenau und Joinville im Landesinneren, die einen starken deutschen Einfluss haben. Jedes Jahr im Oktober findet in Blumenau das weltweit zweitgrößte Oktoberfest statt und diese Stadt im Alpenstil lockt Bierliebhaber aus allen Ecken des Landes an, was es zur wahren „Bierhauptstadt Brasiliens“ macht.

Ein weiteres Highlight im Landesinneren von Santa Catarina ist das jährliche Winterfestival in São Joaquim. 290 km landeinwärts gelegen, mit Bergen bis zu 1800 Metern über dem Meeresspiegel, gibt es in diesem Gebiet während der Wintermonate Schnee.

Wie komme ich hierher?

Der internationale Flughafen Hercílio Luz ist 12 km vom Zentrum von Florianópolis entfernt. Es gibt viele Inlandsflüge und auf dem Flughafen landen auch Touristen aus dem Ausland. Bitte lesen Sie den Flugleitfaden für weitere Details. Wenn Sie Fragen über das Reisen in Santa Catarina haben, können Sie auch durch den Beitritt in unserem Forum hilfreiche Ratschläge erhalten.

Brasiliens Reiseziele und Reiseführer

Erfahren Sie mehr über die beliebtesten Reiseziele


Brasilianischer Flugführer

Direktflüge von der ganzen Welt